Lonesome Cowboy

Dienstag, 16.08.2005

Es gibt doch nichts Schöneres als mit seinen besten Freunden zusammen trainieren zu können. Herrlich, mit einer solchen Trainingsgruppe kann man sich leichter aufraffen, man kann sich über alle erdenklichen Themen austauschen und die Zeit vergeht wie im Flug. Wohl dem, der seine Einheiten täglich in einem solchen Umfeld bestreiten kann. Ich kann es nicht. Ich bin die meiste Zeit meiner Vorbereitung auf mich allein gestellt. Und ich finde es bescheiden.


Selten: Gemeinsames Training wie hier auf Mallorca mit den Sportsfreunden Roland, Volker und Lars (v.l., ich ganz rechts)